Andreas Kroitzsch

Über mich

Ich wurde 1956 in Heidel­berg geboren, meine Kind­heit und Jugend ver­brach­te ich in (West-)Berlin.
Dort eröff­nete ich nach meiner Heil­prak­tiker­aus­bildung 1986 die erste Praxis. In den ersten zehn Jahren meiner Tätigkeit lag der Schwer­punkt auf der Psycho­so­matik, also den Zusammenhängen zwischen emo­tio­nalem Stress und körper­lichen Symp­tomen.

Vor etwa 20 Jahren lernte ich die lösungs­ori­en­tierten The­ra­pie­formen und damit neue Mög­lich­keiten kennen, kreative Tech­niken und Impulse in die Arbeit ein­zu­bringen. Seither arbeite ich rein psycho­thera­peutisch. Dort, wo heil­kund­liche oder homöo­pathische Beglei­tung sinn­voll ist, bewährt sich seit langem eine gute Zusam­men­arbeit mit erfah­re­nen Kolleg­Innen.

Kreativität, insbe­son­dere in musi­ka­lischer Hin­sicht, hat in meinem Leben schon früh eine wich­tige Rolle gespielt. Damals wie heute widme ich einen gro­ßen Teil meiner Frei­zeit dem Kompo­nieren und Texten sowie Auf­trit­ten im Rahmen von Chor-, Orche­ster- und Solo­programmen.

Ausbildungen und Qualifikationen

Mehr als 30 Jahre Praxiserfahrung 
Heilpraktikerausbildung an der Selbstverwalteten Heilpraktikerschule, Berlin-Kreuzberg

Ausbildung zum Kommunikations­trainer und Lebens­berater bei Helga Parkin
Ausbildungsschwer­punkte: Systembezogene Lösungen und Familien­aufstellungen
The Work nach Byron Katie (Auf­lösung von Glaubens­sätzen und Projek­tionen)
Krisenintervention, Ziele-Arbeit und Projekt­begleitung

Ausbildung in Lösungs­orien­tierter Hypnose bei Dr. Stefan Ahlstich
am Zentrum für Angewandte Hypnose, Mainz

Zertifikat Lösungs­orientierte Hypnose nach Götz Renartz

Fortbildungen in Syste­mischer und Hypnos­yste­mischer Therapie

Fortbildung am IFIT Hamburg (Institut für Inte­grative Teile­arbeit) bei Dagmar Kumbier
Beratung und Coaching mit dem Inneren Team


Mein Leitbild

Ich bin überzeugt, dass jeder Mensch von dem Wunsch nach innerem Wachstum geleitet wird, und dass Veränderung in jeder Situation möglich ist. Dieser Spur nachzugehen, ist für mich im Laufe meiner Lebens- und Berufserfahrung zu einem Leitmotiv geworden und es bereitet mir viel Freude, Menschen auf diesem Weg zu begleiten.